YouTube testet eine neue Funktion namens „Super Chat Likes“, um Live-Stream-Spenden attraktiver zu machen. Zuschauer können innerhalb des Streams einen Super Chat „liken“, was zu mehr Diskussionen und Interaktion führt. Super Chats werden von Zuschauern gekauft und innerhalb des Streams mit einer anderen Hintergrundfarbe hervorgehoben. Sie können auch für eine bestimmte Zeit angeheftet werden. Das Experiment ist zunächst auf eine kleine Gruppe beschränkt, soll aber in Zukunft breiter ausgerollt werden. YouTube arbeitet daran, seine Live-Stream-Spendenangebote zu verbessern, um das Streamen attraktiver zu machen und den Schöpfern eine weitere Einnahmequelle zu bieten. Das Unternehmen hat die Zugangsschwellen für Monetarisierungstools wie den Super Chat gesenkt, um der steigenden Konkurrenz talentierter Influencer von TikTok und anderen Apps entgegenzuwirken. Während TikTok plant, seine Live-Stream-Monetarisierung zu verbessern, experimentiert YouTube weiterhin mit Optionen, um die Creator auf seiner Plattform zu halten. Der Einfluss zusätzlicher Interaktionsmöglichkeiten innerhalb von Live-Streams auf das Zuschauerengagement bleibt abzuwarten.

Die Einführung von „Super Chat Likes“ auf YouTube zur Förderung von Spenden während Live-Streams

Einführung

YouTube experimentiert mit einer neuen Funktion namens „Super Chat Likes“, um mehr Spenden während Live-Streams zu ermutigen. Diese Funktion ermöglicht es Zuschauern, einen Super Chat innerhalb des Streams zu „liken“, was weitere Diskussionen und Interaktionen fördert. Super Chats können von Zuschauern gekauft werden und werden mit einer eigenen Hintergrundfarbe im Stream angezeigt. Sie können auch für eine bestimmte Dauer angeheftet werden. Anfangs nur für eine kleine Gruppe verfügbar, plant YouTube, diese Funktion in Zukunft breiter einzuführen.

Verbesserung von Spenden während Live-Streams

YouTube arbeitet daran, seine Möglichkeiten für Live-Stream-Spenden zu verbessern, um Streaming zu fördern und den Erstellern eine zusätzliche Einnahmequelle zu bieten. Durch die Einführung von Funktionen wie Super Chat möchte YouTube mit aufstrebenden Plattformen wie TikTok und ähnlichen Anwendungen konkurrieren. YouTube hat kürzlich die Hürden für Monetarisierungstools wie Super Chat gesenkt, damit Ersteller einfacher Geld mit ihren Live-Streams verdienen können.

Senkung der Monetarisierungshürden

Um die Monetarisierung von Live-Streams für mehr Ersteller zugänglich zu machen, hat YouTube die Hürden für Funktionen wie Super Chat gesenkt. Jetzt können Ersteller mit mindestens 1.000 Abonnenten und 4.000 Wiedergabestunden in den letzten 12 Monaten Monetarisierungstools nutzen. Diese Änderung ermöglicht es einer breiteren Palette von Erstellern, mit ihren Live-Streams Geld zu verdienen, und fördert mehr Engagement in der YouTube-Community.

Neue Konkurrenz von TikTok und anderen Apps

Während TikTok seine Möglichkeiten zur Monetarisierung von Live-Streams erweitert, entwickelt und testet YouTube weiterhin neue Funktionen, um seine Ersteller zu halten. Mit der Beliebtheit von Kurzvideos und Live-Streaming auf Social-Media-Plattformen steht YouTube vor zunehmendem Wettbewerb bei der Anziehung und Bindung talentierter Ersteller. Durch Funktionen wie Super Chat Likes möchte YouTube den Erstellern zusätzliche Anreize bieten, auf der Plattform zu bleiben.

Der „Super Chat Likes“ Test

YouTube testet derzeit die Funktion „Super Chat Likes“ mit einer ausgewählten Gruppe von Benutzern. Durch das Erlauben von Likes für Super Chats während Live-Streams erwartet YouTube, dass mehr Engagement und Diskussionen in den Kommentaren entstehen. Super Chats mit mehr Likes können mehr Aufmerksamkeit von den Streamern und anderen Zuschauern erhalten, was Spenden weiter fördert und die Gesamtinteraktion des Live-Streams erhöht.

Hervorhebung von Super Chats

Super Chats, die von Zuschauern gekauft werden, werden im Live-Stream mit einer anderen Hintergrundfarbe angezeigt, um sie besser sichtbar zu machen. Diese Unterscheidung hilft den Super Chats, herauszustechen und die Aufmerksamkeit des Streamers und anderer Zuschauer auf sich zu ziehen. Durch das Hervorheben dieser Spenden möchte YouTube mehr Zuschauer dazu bewegen, Super Chats zu kaufen und ihre Lieblingsersteller während Live-Streams zu unterstützen.

Anheften von Super Chats

Zusätzlich zum Kauf und Liken von Super Chats können Zuschauer diese auch für eine bestimmte Dauer anheften. Wenn ein Super Chat angeheftet wird, bleibt er oben im Kommentarbereich sichtbar und erhält so eine erhöhte Sichtbarkeit während des Live-Streams. Diese Funktion ermöglicht es Zuschauern, sicherzustellen, dass ihre Unterstützung und Nachricht sowohl vom Streamer als auch von anderen Zuschauern gesehen wird und erhöht die Interaktion und Wirkung ihrer Spende.

Pläne für Einführung und Verfügbarkeit

Obwohl die Funktion „Super Chat Likes“ derzeit nur mit einer begrenzten Benutzergruppe getestet wird, hat YouTube Pläne, die Verfügbarkeit in Zukunft zu erweitern. Sobald die Testphase abgeschlossen und mögliche Anpassungen vorgenommen wurden, wird YouTube die Funktion „Super Chat Likes“ einem breiteren Publikum zur Verfügung stellen. Diese breitere Verfügbarkeit bietet Erstellern eine größere Chance, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten und ihre Live-Streams zu monetarisieren.

Auswirkungen auf das Zuschauerengagement

Die Einführung von Funktionen wie Super Chat Likes kann das Zuschauerengagement während Live-Streams positiv beeinflussen. Indem Zuschauern ermöglicht wird, ihre Zustimmung und Unterstützung durch Likes auszudrücken, kann der Kommentarbereich aktiver und lebendiger werden. Darüber hinaus können das Hervorheben und Anheften von Super Chats Aufmerksamkeit erregen und weitere Spenden ermutigen. Die Gesamtauswirkung auf das Zuschauerengagement und die Spenden bleibt ein interessantes Thema und wird beobachtet, während die Funktion umfassender eingeführt wird.

Fazit

YouTube testet die Funktion „Super Chat Likes“, um Spenden während Live-Streams zu fördern und Engagement bei den Zuschauern zu incentivieren. Durch das Erlauben von Likes für Super Chats möchte YouTube mehr Diskussionen und Interaktionen während Live-Streams stimulieren. Die Einführung von Funktionen wie dem Hervorheben und Anheften von Super Chats verbessert deren Sichtbarkeit und fördert eine größere Unterstützung für Ersteller. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs im Live-Streaming-Markt setzt YouTube weiterhin auf Innovationen, um talentierte Ersteller zu halten und anzuziehen.

Quelle