YouTube fügt neuen Bericht hinzu, der die Kanalperformance nach Videoformat aufschlüsselt

YouTube fügt neuen Bericht hinzu, der die Kanalperformance nach Videoformat aufschlüsselt

YouTube hat die Einführung eines neuen Berichts in YouTube Studio angekündigt, der die Anzahl der neuen und wiederkehrenden Aufrufe nach Inhaltstyp in den Kanaleinblicken anzeigt.

Wie in diesem Beispiel zu sehen ist, können Sie jetzt im Bereich Analytics > Content > All einen schnellen Überblick über die Gesamtzahl der neuen, wiederkehrenden und abonnierten Zuschauer nach Format erhalten. Dadurch wird es einfacher, die Leistung jedes Ihrer Beiträge zu sehen.

Der Schwerpunkt liegt auf Shorts

Der Haupttreiber hier ist wahrscheinlich Shorts, das am schnellsten wachsende Inhaltsformat in der App. Über 2 Milliarden YouTube-Nutzer sehen jetzt jeden Monat Shorts-Inhalte an, und da YouTube diese Nachfrage bedienen will, wird verstärkt darauf gedrängt, dass mehr Creator kurze Clips hochladen, um die Bekanntheit ihres Kanals zu steigern.

Dieser neue Bericht wird noch mehr Nachdruck auf den Wert von Shorts legen, indem er zeigt, welchen Einfluss es auf das Engagement des Publikums haben kann. Live-Videos könnten auch ein großer Treiber für einige Kanäle sein, und die detaillierteren Aufschlüsselungen machen es einfacher zu sehen, worauf Sie sich in Ihrem Prozess konzentrieren sollten.

Wenn man sich die Statistiken ansieht, wird Shorts der Schwerpunkt sein. Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Kurzvideos gemacht haben, lohnt es sich wahrscheinlich, es auszuprobieren und zu sehen, wie Ihr Publikum darauf reagiert, sowohl auf YouTube als auch in anderen Apps.
YouTube sagt, dass der neue Analyseüberblick ab dieser Woche eingeführt wird.


Quelle