Google hat im Rahmen seiner jährlichen Black Friday-Kampagne die Initiative „Black-Owned Friday“ gestartet. Das Programm zielt darauf ab, schwarze Unternehmen zu fördern und zu unterstützen, indem es Käufer dazu ermutigt, bei ihnen einzukaufen. Die Zusammenarbeit zwischen Google und der U.S. Black Chambers, Inc. beinhaltet eine Mini-Website, auf der Produkte von schwarzen Unternehmen präsentiert werden, ein Musikvideo von Keke Palmer, ein dediziertes Suchtool, um lokale Geschäfte zu finden, sowie Tipps für schwarze Marken, ihre saisonalen Werbeaktionen zu maximieren. Das Ziel ist es, kleinen Marken mehr Sichtbarkeit und Verkaufsmöglichkeiten inmitten des großen Andrangs an Black Friday zu bieten. Googles Bemühungen sollen den Verkehr auf diese kleinen und mittelständischen Unternehmen umleiten und ihre Reichweite und Verkaufspotenziale während der Feiertagssaison erweitern.

Einführung

Google hat im Rahmen seiner jährlichen Black Friday-Kampagne die Initiative „Black-Owned Friday“ ins Leben gerufen. Das Programm zielt darauf ab, Unternehmen schwarzer Eigentümer zu fördern und zu unterstützen, indem es die Käufer ermutigt, bei ihnen einzukaufen. Es handelt sich um eine Zusammenarbeit zwischen Google und der U.S. Black Chambers, Inc.

Überblick

Googles Initiative „Black-Owned Friday“ wurde ins Leben gerufen, um kleineren Unternehmen schwarzer Eigentümer angesichts des großen Ansturms auf Black Friday mehr Sichtbarkeit und Verkaufsmöglichkeiten zu bieten. Das Ziel ist es, den Verkehr zu diesen kleinen und mittelständischen Unternehmen umzuleiten und ihre Reichweite und ihr Umsatzpotenzial während der Feiertagssaison zu erweitern.

Die Mini-Website „Black-Owned Friday“

Eine der Kernkomponenten von Googles Initiative „Black-Owned Friday“ ist die Mini-Website, auf der Produkte von Unternehmen schwarzer Eigentümer präsentiert werden.

Überblick

Die Mini-Website dient als zentrale Anlaufstelle, auf der Käufer eine Vielzahl von Produkten von Unternehmen schwarzer Eigentümer entdecken und erkunden können. Sie bietet eine bequeme Plattform für diese Unternehmen, um eine größere Zielgruppe zu erreichen und ihren Umsatz potenziell zu steigern.

Funktionen

– Eine kuratierte Sammlung von Produkten: Die Mini-Website hebt eine vielfältige Auswahl von Produkten aus verschiedenen Unternehmen schwarzer Eigentümer hervor, darunter Mode, Schönheit, Wohnkultur, Elektronik und mehr.
– Einfache Navigation: Benutzer können leicht durch verschiedene Kategorien scrollen und ihre Suche basierend auf ihren Vorlieben verfeinern.
– Detaillierte Produktinformationen: Jede Produktliste enthält detaillierte Informationen über das Produkt, die Marke und einen Link zum direkten Kauf auf der Website des Unternehmens.
– Bewertungen und Rezensionen: Benutzer finden auch Bewertungen und Rezensionen von anderen Käufern, die ihnen bei informierten Kaufentscheidungen helfen.

Keke Palmers Musikvideo

Im Rahmen der Initiative „Black-Owned Friday“ hat Google mit der Sängerin und Schauspielerin Keke Palmer zusammengearbeitet, um ein Musikvideo zu erstellen, das Unternehmen schwarzer Eigentümer feiert und zur Unterstützung aufruft.

Überblick

Das Musikvideo dient als kraftvolles Werbemittel, das darauf abzielt, das Bewusstsein zu schärfen und Verbraucher dazu zu inspirieren, bei Unternehmen schwarzer Eigentümer einzukaufen.

Schlüsselbotschaften

– Betonung der Bedeutung der Unterstützung von Unternehmen schwarzer Eigentümer: Das Musikvideo hebt den Wert und die Auswirkungen der Unterstützung von Unternehmen schwarzer Eigentümer bei der Förderung wirtschaftlicher Gleichstellung und Ermächtigung der schwarzen Gemeinschaft hervor.
– Vielfältige Präsentation von Unternehmen schwarzer Eigentümer: Durch Bilder und Geschichten präsentiert das Musikvideo die vielfältige Palette von Unternehmen schwarzer Eigentümer und ihren Beitrag zu verschiedenen Branchen.
– Inspiration zur Handlung: Das Video ermutigt die Zuschauer, aktiv nach Unternehmen schwarzer Eigentümer zu suchen und sie während der Feiertagssaison und darüber hinaus zu unterstützen.

Dedizierte Suchfunktion zum Auffinden von lokalen Unternehmen schwarzer Eigentümer

Zusätzlich zur Mini-Website hat Google eine dedizierte Suchfunktion implementiert, die es Benutzern ermöglicht, lokale Unternehmen schwarzer Eigentümer in ihrer Umgebung zu finden.

Überblick

Die dedizierte Suchfunktion zielt darauf ab, es Verbrauchern zu erleichtern, Unternehmen schwarzer Eigentümer in ihrer lokalen Gemeinschaft zu entdecken und zu unterstützen. Sie bietet eine personalisierte und bequeme Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen dieser Unternehmen zu finden.

Funktionalität

– Ortsbasierte Suche: Benutzer können ihren Standort eingeben oder die Standortdienste aktivieren, um Unternehmen schwarzer Eigentümer in ihrer Nähe zu finden.
– Filteroptionen: Die Suchfunktion ermöglicht es Benutzern, ihre Suche nach bestimmten Kategorien wie Restaurants, Einzelhandelsgeschäften oder Dienstleistungsanbietern zu verfeinern.
– Unternehmensinformationen: Jedes Suchergebnis enthält wichtige Details zum Unternehmen, wie Kontaktdaten, Öffnungszeiten und Kundenbewertungen.
– Wegbeschreibungen und Navigation: Benutzer können sich den Weg zum Standort des Unternehmens anzeigen lassen und dorthin navigieren, indem sie beliebte Kartendienste verwenden.

Tipps für Unternehmen schwarzer Eigentümer zur Maximierung saisonaler Werbeaktionen

Im Rahmen der Initiative „Black-Owned Friday“ bemüht sich Google darum, Unternehmen schwarzer Eigentümer wertvolle Anleitungen und Tipps zur Verfügung zu stellen, um ihre saisonalen Werbeaktionen zu maximieren.

Überblick

Google versteht die Bedeutung effektiver Marketing- und Werbemaßnahmen zur Steigerung des Umsatzes von Unternehmen schwarzer Eigentümer. Durch die Bereitstellung praktischer Tipps und Strategien soll diesen Unternehmen ermöglicht werden, das Beste aus der Feiertagssaison herauszuholen.

Wichtige Tipps

– Erstellung überzeugender Werbekampagnen: Unternehmen schwarzer Eigentümer werden ermutigt, ansprechende und überzeugende Werbekampagnen zu entwickeln, die auf ihre Zielgruppe abgestimmt sind. Dies kann exklusive Rabatte, zeitlich begrenzte Angebote oder die Zusammenstellung von Produkten für einen zusätzlichen Mehrwert beinhalten.
– Nutzung von sozialen Medien und Online-Plattformen: Black-Owned-Marken sollten soziale Medien und Online-Marktplätze nutzen, um eine größere Zielgruppe zu erreichen. Dazu gehört der gezielte Einsatz von Werbung, Zusammenarbeit mit Influencern und die Optimierung ihrer Online-Präsenz.
– Verbesserung des Kundenerlebnisses: Durch herausragenden Kundenservice und ein nahtloses Einkaufserlebnis können sich Unternehmen schwarzer Eigentümer von ihren Mitbewerbern abheben. Dazu gehört ein schneller und zuverlässiger Versand, eine einfache Rückgabepolitik und eine persönliche Kundenbetreuung.

Fazit

Googles Initiative „Black-Owned Friday“ dient als leistungsstarke Plattform zur Förderung und Unterstützung von Unternehmen schwarzer Eigentümer. Das Programm umfasst eine Mini-Website zur Präsentation von Produkten, ein Musikvideo von Keke Palmer, eine dedizierte Suchfunktion und Tipps für Unternehmen schwarzer Eigentümer, um ihre saisonalen Werbeaktionen zu maximieren. Durch die Umleitung von Verkehr und die Erhöhung der Sichtbarkeit strebt Google an, die Reichweite und das Umsatzpotenzial kleinerer Unternehmen schwarzer Eigentümer während der Feiertagssaison und darüber hinaus zu erweitern.

Quelle