Die App Threads von Meta ist jetzt für Nutzerinnen und Nutzer in der Europäischen Union (EU) verfügbar. Zuvor gab es Verzögerungen aufgrund sich ändernder EU-Vorschriften. Das Update entspricht den neuen Anforderungen und wurde vom Instagram-Chef Adam Mosseri und Meta-CEO Mark Zuckerberg begrüßt. Obwohl die genaue Anzahl der neuen EU-Benutzer nicht bekannt ist, basierend auf Meta’s EU-Daten, hat Instagram aktuell rund 259 Millionen monatlich aktive Nutzer in Europa. Derzeit hat Threads bereits über 100 Millionen monatliche Nutzer. Durch das Update werden voraussichtlich rund 25,9 Millionen neue EU-Mitglieder hinzukommen. Dadurch wird sich die aktive Zielgruppe von Threads um 25% erhöhen. Trotz dieses Wachstums liegt Threads jedoch noch hinter X zurück, das rund 250 Millionen täglich aktive Nutzer hat. Das Interesse an Threads von verschiedenen Communities, einschließlich NBA-Fans, könnte dazu beitragen, dass es bald die Marke von 200 Millionen monatlich aktiven Nutzern erreicht. X, das auch rund 400 Millionen monatlich aktive Nutzer hat, kämpft mit Wachstumsproblemen und dem Verlust von Werbetreibenden, was es langfristig zu einem unsicheren Geschäft machen könnte. Dennoch hat Threads bereits eine solide Nutzerbasis von 200 Millionen und wird voraussichtlich weiter wachsen, was für Meta neue Möglichkeiten für Werbetreibende und Chancen bietet.

Einführung

Meta hat seine App Threads endlich für Nutzer in der Europäischen Union (EU) verfügbar gemacht, nachdem es aufgrund sich entwickelnder EU-Regulierungen zu Verzögerungen gekommen war. Das Update entspricht den neuen Anforderungen und wurde positiv aufgenommen von Instagram-Chef Adam Mosseri und Meta-CEO Mark Zuckerberg. Die genaue Anzahl der neuen EU-Nutzer wurde nicht bekannt gegeben, die Daten von Meta zur Offenlegung in der EU geben jedoch an, dass Instagram derzeit rund 259 Millionen monatlich aktive Nutzer in Europa hat. Mit über 100 Millionen monatlichen Nutzern wird eine signifikante Steigerung der Nutzerbasis von Threads erwartet.

Wachstumspotenzial von Threads in der EU

Die Verfügbarkeit von Threads in der EU wird voraussichtlich zu einer Steigerung des aktiven Publikums um 25% führen und rund 25,9 Millionen neue EU-Mitglieder zur Nutzerbasis hinzufügen. Dieses Wachstum ist für Threads bedeutend, da es derzeit hinter X liegt, das rund 250 Millionen täglich aktive Nutzer vorweisen kann. Mit seinem jüngsten Interesse aus verschiedenen Communitys, einschließlich NBA-Fans, hat Threads das Potenzial, in naher Zukunft die Marke von 200 Millionen monatlich aktiven Nutzern zu erreichen.

Zusammenfassung: Die Verfügbarkeit von Threads für EU-Nutzer wird voraussichtlich zu einer 25%igen Steigerung des aktiven Publikums führen und etwa 25,9 Millionen neue EU-Mitglieder hinzufügen. Threads hat ein vielversprechendes Wachstumspotenzial gezeigt und das Interesse verschiedener Communitys geweckt, was es gut positioniert, in naher Zukunft 200 Millionen monatlich aktive Nutzer zu erreichen.

Wachstumssorgen für X

Während Threads ein Wachstumspotenzial aufweist, sieht sich X, das derzeit rund 400 Millionen monatlich aktive Nutzer hat, mit Bedenken hinsichtlich des Wachstums und einem Verlust von Werbekunden konfrontiert. Die beeindruckend große Nutzerbasis der App ist beeindruckend, aber ihre Fähigkeit, auf lange Sicht ein profitables Geschäft aufrechtzuerhalten, könnte gefährdet sein. Die Herausforderungen, mit denen X konfrontiert ist, eröffnen Threads die Möglichkeit, X möglicherweise in Bezug auf aktive Nutzer und Werbekunden zu übertreffen.

Zusammenfassung: X mit einer Nutzerbasis von 400 Millionen monatlich aktiven Nutzern hat Wachstumssorgen und einen Verlust von Werbekunden. Diese Faktoren könnten langfristige Nachhaltigkeitsprobleme für die App darstellen und neue Chancen für Threads eröffnen, mehr Nutzer und Werbekunden anzuziehen.

Threads‘ solide Nutzerbasis und Chancen für Meta

Trotz der Herausforderungen, mit denen X konfrontiert ist, hat Threads bereits eine solide Nutzerbasis von 200 Millionen monatlich aktiven Nutzern aufgebaut. Mit der Expansion in die EU und dem erwarteten Wachstum ist Threads gut positioniert, um weiterhin mehr Werbekunden anzuziehen und neue Chancen für Meta zu bieten. Wenn die Plattform an Popularität und Engagement gewinnt, kann sie Meta’s Werbegeschäft und die allgemeine Wachstumsstrategie wertvolle Unterstützung leisten.

Zusammenfassung: Threads verfügt derzeit über eine starke Nutzerbasis von 200 Millionen monatlich aktiven Nutzern. Durch die Expansion in die EU und das Potenzial für weiteres Wachstum eröffnet Threads für Meta neue Chancen, insbesondere in Bezug auf das Anziehen von mehr Werbekunden und das Beitrag zum allgemeinen Geschäftswachstum.

Quelle