Meta hat angekündigt, seine Instagram Marketing API zu erweitern, um Drittanbieter-Posting-Plattformen zu ermöglichen, Produkt-Tags für Werbeaktionen auf Instagram zu erleichtern. Mit diesem Update erhalten Social Media Manager mehr Anpassungsoptionen für ihre Instagram-Anzeigen in ihren Social-Management-Apps. Werbetreibende können nahtlos Beiträge mit Produkt-Tags über die Instagram Marketing API für Feed-Fotos, Karussells und vorhandene Feed-Videos erstellen und bewerben. Diese neue Funktion soll die Nutzung von Werbung mit Produkt-Tags in neuen und bestehenden Medienbeiträgen für Drittanbieter-Plattformnutzer erleichtern. Darüber hinaus hat Instagram im März Search Ads-Platzierungen über die API und im Mai Stories-Scheduling über die Instagram Graph API hinzugefügt. Diese Entwicklungen bieten Social Media Managern mehr Möglichkeiten, ihre Instagram-Anzeigen und organischen Inhalte effektiv zu verwalten.

Einführung

Die kürzliche Erweiterung der Instagram Marketing API von Meta bietet Drittanbieter-Posting-Plattformen mehr Flexibilität, um Produkt-Tags für Werbeaktionen auf Instagram zu ermöglichen. Dieses Update soll Social Media Managern verbesserte Anpassungsoptionen für ihre Instagram-Anzeigen innerhalb ihrer Social Management Apps bieten.

Verbesserungen der Instagram Marketing API

Die Erweiterung der Instagram Marketing API umfasst folgende Verbesserungen:

1. Produkt-Tags für Werbeaktionen

Social Media Manager können nun Drittanbieter-Posting-Plattformen verwenden, um Beiträge mit Produkt-Tags über die Instagram Marketing API zu erstellen und zu bewerben. Diese Funktion gilt für Feed-Fotos, Karussells und vorhandene Feed-Videos und ermöglicht es Werbetreibenden, Produkt-Tags nahtlos in ihre Anzeigen zu integrieren.

2. Reduzierung der Reibung für Nutzer von Drittanbieter-Plattformen

Das aktualisierte API zielt darauf ab, die Reibung für Nutzer von Drittanbieter-Plattformen zu verringern, indem es den Prozess der Erstellung und Bewerbung von Beiträgen mit Produkt-Tags vereinfacht. Indem diese Funktionalität über die API bereitgestellt wird, können Werbetreibende Produkt-Tags leicht in neue und vorhandene Medienbeiträge integrieren, ohne zusätzliche Hürden überwinden zu müssen.

Vorteile für Werbetreibende

Die erweiterte Instagram Marketing API bietet mehrere Vorteile für Werbetreibende:

1. Erweiterte Anpassungsoptionen

Social Media Manager haben nun mehr Anpassungsoptionen für ihre Instagram-Anzeigen. Die Möglichkeit, Produkt-Tags hinzuzufügen, gibt Werbetreibenden eine größere Kontrolle über ihre Werbeaktionen und ermöglicht es ihnen, detailliertere Informationen über ihre Produkte bereitzustellen.

2. Verbesserte Anzeigenrelevanz

Indem Produkt-Tags in Anzeigen eingebunden werden, können Werbetreibende die Relevanz und Zielgruppeneingrenzung ihrer Werbeaktionen verbessern. Produkt-Tags ermöglichen es Werbetreibenden, ihre Produkte direkt mit dem Anzeigentext zu verknüpfen, was es potenziellen Kunden erleichtert, ihre Angebote zu entdecken und sich damit auseinanderzusetzen.

Weitere Instagram-Werbeoptionen

Neben der Erweiterung der Instagram Marketing API um Produkt-Tags hat Instagram weitere Funktionen eingeführt, um die Werbemöglichkeiten zu verbessern:

1. Platzierung von Suchanzeigen

Im März hat Instagram die Platzierung von Suchanzeigen über die API eingeführt. Diese Funktion ermöglicht es Werbetreibenden, ihre Anzeigen in den Suchergebnissen von Instagram anzuzeigen und so ihre Sichtbarkeit und Reichweite auf eine größere Zielgruppe zu erhöhen.

2. Planung von Stories

Im Mai hat Instagram die Planung von Stories über die Instagram Graph API eingeführt. Diese Entwicklung ermöglicht es Social Media Managern, ihre Stories-Inhalte im Voraus zu planen und so eine konsistente und zeitnahe Präsenz auf der Plattform zu gewährleisten.

Fazit

Die Erweiterung der Instagram Marketing API bietet Social Media Managern mehr Anpassungsoptionen für ihre Instagram-Anzeigen. Die Ergänzung von Produkt-Tags ermöglicht es Werbetreibenden, detaillierte Produktinformationen nahtlos in ihre Anzeigen einzubeziehen. In Kombination mit anderen neuen Funktionen wie der Platzierung von Suchanzeigen und der Planung von Stories bieten diese Updates Social Media Managern eine umfassende Palette von Tools, um ihre Instagram-Anzeigen und organischen Inhalte effektiv zu verwalten.

Quelle