Snapchat kündigt neue Aktivierungen für den Pride Month an: Themenbezogene Bitmoji-Kleidung und mehr

Spotlight-Challenges für Pride Month

Snapchat hat bekannt gegeben, dass im Rahmen des Pride Month eine brandneue Reihe von Aktivierungen anstehen. Die Plattform arbeitet dabei mit einer Auswahl von LGBTQ+-Kreativen für neue Spotlight-Herausforderungen zusammen, die den Nutzern die Chance bieten, einen Teil von 40.000 Dollar zu gewinnen.
Vom 1. bis zum 27. Juni können Snapchatter ihre lustigsten Comedy-Skizzen, die besten Outfits und Glamour-Looks für Pride, ihr Lieblings-queer-eigenes Unternehmen und den beeindruckendsten Trickshot auf Spotlight präsentieren.
Wie von Snap angekündigt, können Snapchatter durch ihre Teilnahme an den Themen-Challenges Preise gewinnen und gleichzeitig einen Beitrag zur allgemeinen Feier des Pride Month leisten.

Themenbezogene Bitmoji-Kleidung

Snapchat arbeitet auch mit Nike an einer neuen Serie von „Be True“ Bitmoji-Mode-Objekten zusammen. Dabei sind digitale Outfits für den eigenen Avatar in der App erhältlich.

Als erstes Kleidungsstück dieser Serie gibt es jetzt die limitierte „Be True“-Kapuzenjacke im Avatar-Shop. Die Kleidungsstücke können auch als physische Version auf Nike.com im Rahmen von Nikies Pride-Collection gekauft werden.
Interessierte Nutzer können hier die „Be True“-Kapuzenjacke für ihren Avatar in der App erhalten. Das Kleidungsstück wird dann dem Outfit des Bitmoji hinzugefügt und in „Mein Kleiderschrank“ in Snapchat gespeichert.

SEEN Camera Erlebnis für mehr Perspektiven

Schließlich nutzt Snapchat auch sein neues SEEN Camera-Erlebnis, um die Nutzer zu ermutigen, ihre Geschichten für den Pride Month zu teilen und damit anderen in der App mehr Perspektiven zu bieten.
Der entsprechende SEEN Camera-Lens bietet thematische Impulse, Interview-Fragen und AR-Effekte, um den Nutzern bei diesem Storytelling-Prozess zu helfen.

Snapchat kündigte außerdem an, im Laufe des Monats weitere themenbezogene Linsen, Filter, Sticker und Bildunterschriften zu starten, die den Nutzern weitere Möglichkeiten bieten, am Event teilzunehmen.

Es gibt viele Möglichkeiten, am Pride Month auf Snapchat teilzunehmen und die LGBTQ+-Community zu unterstützen.

Quelle