Die Social-Media-Plattform X hat ein neues Rasterformat für den „Medien“-Tab auf Benutzerprofilen eingeführt. Dieses Format ermöglicht eine bessere Ansicht von hochgeladenen Videos und Bildern eines bestimmten Kontos. Das neue Rasterformat wird nach und nach eingeführt, daher steht es derzeit vielleicht nicht allen Benutzern zur Verfügung. Darüber hinaus plant X, neue Filter für bestimmte Medientypen einzuführen, damit Benutzer Inhalte noch schneller sortieren können. Diese Filter beinhalten Optionen zur Sortierung basierend auf Interaktionen, was die Suche nach den beliebtesten Medienbeiträgen erleichtert. Obwohl die Umstellung möglicherweise etwas Zeit benötigt, wird erwartet, dass sie den Prozess der Suche nach Inhalten in der App verbessert. Diese Änderung könnte besonders für Kreative von Vorteil sein, die episodische Inhalte hochladen, da die Vorschaubildansicht diese ansprechender und leichter auffindbar machen könnte. In Zukunft könnte X weitere Funktionen wie Playlists implementieren, um die Entdeckung von Inhalten zu verbessern, ähnlich wie bei YouTube.

Überblick

Die soziale Medienplattform X hat kürzlich ein neues Rasterformat für den „Medien“ Tab auf Benutzerprofilen vorgestellt. Dieses Update zielt darauf ab, das Betrachtungserlebnis für Videos und Bilder, die von Benutzern auf der Plattform hochgeladen werden, zu verbessern. Neben dieser Funktion plant X auch die Einführung neuer Filter, um Benutzern eine effizientere Sortierung des Inhalts zu ermöglichen, einschließlich der Möglichkeit der Sortierung nach Engagement. Diese Änderung soll den Prozess der Suche nach Inhalten verbessern und kann besonders vorteilhaft für Schöpfer sein, die episodische Inhalte hochladen. Darüber hinaus könnte X in Zukunft weitere Funktionen wie Playlists implementieren, um die Entdeckung von Inhalten zu verbessern.

Neues Rasterformat

Das neue Rasterformat für den „Medien“ Tab auf Benutzerprofilen bietet Benutzern eine bessere Ansicht der Videos und Bilder, die von einem bestimmten Konto hochgeladen wurden. Anstelle des traditionellen linearen Layouts ermöglicht das Rasterformat eine ansprechendere und organisierte Präsentation des Mediainhalts. Dieses neue Format bietet eine bequeme Möglichkeit für Benutzer, schnell durch die Medienuploads eines Benutzers zu blättern.

Vorteile des Rasterformats

Das Rasterformat bietet Benutzern mehrere Vorteile, darunter:

  • Verbesserte Sichtbarkeit: Das Rasterformat ermöglicht es Benutzern, eine größere Anzahl von Medienuploads auf einmal zu sehen und bietet so einen umfassenderen Überblick über den Inhalt eines Benutzers.
  • Verbesserte Navigation: Benutzer können einfach durch die Medienuploads eines Benutzers navigieren, indem sie horizontal oder vertikal durch das Raster scrollen.
  • Vorgehensweise mit Miniaturansichten: Die Anzeige basierend auf Miniaturansichten erleichtert es Benutzern, bestimmte Mediendateien zu identifizieren und auszuwählen, die sie anzeigen möchten.
  • Konsistentes Layout: Das Rasterlayout gewährleistet eine einheitliche Präsentation von Medienuploads und schafft ein visuell ansprechendes und benutzerfreundliches Erlebnis.

Neue Filter für Medientypen

Zusätzlich zum Rasterformat plant X auch die Einführung neuer Filter, die es Benutzern ermöglichen, Medieninhalte effizienter zu sortieren. Diese Filter umfassen Optionen zur Sortierung nach Engagement, sodass Benutzer die beliebtesten Medienbeiträge auf einen Blick finden können.

Verbesserte Inhaltsortierung

Die Einführung neuer Filter wird den Prozess der Inhaltsortierung auf der Plattform von X erheblich verbessern. Benutzer haben nun die Möglichkeit:

  • Nach Engagement sortieren: Benutzer können wählen, Medienuploads basierend auf dem Engagement, wie z. B. der Anzahl von Likes, Kommentaren oder Shares, anzuzeigen. Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, schnell beliebten Inhalt zu entdecken.
  • Nach Medientyp filtern: Die neuen Filter von X ermöglichen es Benutzern, nach bestimmten Medientypen wie Fotos oder Videos zu suchen. Diese Funktion optimiert das Durchsuchen von Inhalten weiter.

Erwartete Vorteile für Schöpfer und Benutzer

Die Einführung des neuen Rasterformats für die Anzeige von Medien und der Medienfilter auf der Plattform von X bietet Schöpfern und Benutzern mehrere Vorteile.

Schöpfer

Schöpfer, insbesondere diejenigen, die episodische Inhalte hochladen, können von mehreren Vorteilen profitieren:

  • Verbessertes visuelles Erlebnis: Das Rasterformat macht episodischen Inhalt visuell ansprechend und leicht durchsuchbar, was das Engagement der Benutzer erhöht.
  • Verbesserte Entdeckung des Inhalts: Die neuen Sortierfilter, einschließlich der Sortierung nach Engagement, verbessern die Entdeckbarkeit beliebter Inhalte, wodurch die Sichtbarkeit der Arbeit der Schöpfer erhöht wird.
  • Wachstumschancen: Mit verbesserter Entdeckbarkeit können Schöpfer neue Follower anziehen und möglicherweise eine Zunahme ihrer Fangemeinde sehen.

Benutzer

Benutzer der sozialen Medienplattform X können mit den folgenden Vorteilen rechnen:

  • Effizientes Durchsuchen von Inhalten: Das neue Rasterformat und die Sortierfilter ermöglichen es Benutzern, schnell den Inhalt zu finden, für den sie sich interessieren. Dadurch sparen sie Zeit und haben ein nahtloses Durchsuchungserlebnis.
  • Neuen Inhalt entdecken: Die verbesserten Sortieroptionen erleichtern es Benutzern, beliebte und trendige Inhalte zu erkunden, wodurch sie neuen Schöpfern ausgesetzt werden und ihren Konsum von Inhalten erweitern können.
  • Verbesserte Interaktion: Mit verbesserter Navigation und einem ansprechenden Layout sind Benutzer eher bereit, mit Medieninhalten zu interagieren, wodurch Schöpfer unterstützt werden und eine engagierte Community entsteht.

Potentielle zukünftige Funktionen

Ausblickend könnte X in Zukunft zusätzliche Funktionen implementieren, um die Entdeckung von Inhalten und das Benutzererlebnis weiter zu verbessern.

Playlists

Ähnlich wie auf Plattformen wie YouTube könnte X in Zukunft Playlists einführen. Playlists würden es Benutzern ermöglichen, Sammlungen von Medieninhalten zusammenzustellen, was es Schöpfern noch einfacher macht, ihre Arbeit zu organisieren und zu präsentieren und Benutzern ein nahtloses und kontinuierliches Betrachtungserlebnis bietet.

Weiterhin Fortschritt und Verbesserung

Da X weiterhin innoviert und auf Benutzerfeedback reagiert, können weitere Updates und Verbesserungen des „Medien“ Tabs erwartet werden. Diese kontinuierliche Iteration stellt sicher, dass X an vorderster Front steht und ein überzeugendes und benutzerfreundliches Erlebnis für Schöpfer und Benutzer bietet.

Quelle