TikTok hat neue Forschungsergebnisse für Marken veröffentlicht und betont die Bedeutung von Humor bei der Schaffung von aussagekräftigen Botschaften auf der App. Die Hashtags #funny und #comedy auf TikTok haben insgesamt sechs Billionen Aufrufe generiert. 30% der TikTok-Nutzer gaben an, dass Humor in den Inhalten der Creator ihre Kaufabsicht beeinflusst, und „lustige“ Inhalte sind die beliebteste Kategorie bei den Zuschauern. Darüber hinaus finden 7 von 10 Zuschauern das „Leute zum Lachen bringen“ am unterhaltsamsten an TikTok-Werbeanzeigen. TikTok schlägt vor, dass Marken humorvolle und komödiantische Ansätze annehmen sollten, indem sie mit etablierten Creatorn zusammenarbeiten oder innerhalb der App eigene Recherchen durchführen. Durch den TikTok Creator Marketplace können Partnerschaften mit den Erstellern geschlossen werden, um sie mit der Plattform in Einklang zu bringen. Marken können auch unabhängig von Trends in der App recherchieren, um ihre Inhalte zu gestalten. TikTok gibt drei Tipps: Memes verstehen, Trends remixen und mit unkonventionellen Stilen spielen. Obwohl der Einsatz von Comedy Risiken birgt, können diese durch die Zusammenarbeit mit etablierten Stars minimiert werden. Die wichtigste Erkenntnis ist die Bedeutung von Forschung, um Humor auf TikTok effektiv zu nutzen, da dies das Engagement steigern und in Marketingmaßnahmen erhebliche Belohnungen bringen kann.

Die Kraft des Humors auf TikTok

TikTok, die beliebte Social-Media-Plattform, hat Forschungserkenntnisse veröffentlicht, die die Bedeutung von Humor bei der Erstellung resonanter Botschaften auf der App betonen. Mit Hashtags wie #funny und #comedy, die unglaubliche sechs Billionen Aufrufe generieren, wird deutlich, dass Humor eine entscheidende Rolle dabei spielt, TikTok-Nutzer zu erfassen und zu binden.

Hoher Einfluss von Humor auf Kaufabsicht

Laut der Forschung geben 30% der TikTok-Nutzer an, dass Humor in den Inhalten von Erstellern ihre Kaufabsicht beeinflusst. Dies legt nahe, dass Marken, die Humor in ihre TikTok-Marketingstrategien einbeziehen, eine höhere Chance haben, Zuschauer in Kunden umzuwandeln.

Präferenz für lustige Inhalte

Eine interessante Erkenntnis aus der Forschung ist, dass „lustig“ die beliebteste Video-Kategorie ist, die von TikTok-Zuschauern bevorzugt wird. Sieben von zehn Zuschauern betrachten es außerdem als den angenehmsten Aspekt beim Ansehen von TikTok-Werbung, Menschen zum Lachen zu bringen. Diese Daten verdeutlichen deutlich die Bedeutung von Humor in TikTok-Inhalten, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erfassen und zu halten.

Strategien für Marken, um Humor auf TikTok zu nutzen

Auf der Basis dieser Forschungserkenntnisse empfiehlt TikTok folgende Strategien für Marken, Humor effektiv auf der Plattform einzusetzen:

1. Zusammenarbeit mit etablierten Erstellern

Die Zusammenarbeit mit etablierten Erstellern auf TikTok kann Marken dabei helfen, die Risiken bei der Erstellung von komödiantischen Inhalten zu mindern. Diese Ersteller haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Unterhaltung von Zuschauern und können wertvolle Einblicke und Expertise liefern. Der Creator Marketplace von TikTok ist eine Plattform, die Partnerschaften zwischen Marken und Erstellern ermöglicht und es Marken ermöglicht, sich mit den richtigen Erstellern für ihre Inhalte zu verbinden.

2. Durchführung von Forschung innerhalb der App

Marken können unabhängig von TikTok Trends in der App erforschen, um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, welche Art von Humor bei den Nutzern Anklang findet. Durch die Analyse von beliebten Videos, Hashtags und Herausforderungen können Marken ihre Inhalte so gestalten, dass sie mit dem übereinstimmen, was auf der Plattform gerade im Trend ist.

TikToks Tipps zur Erstellung humorvoller Inhalte

Zusätzlich zu den oben genannten Strategien gibt TikTok drei Schlüsseltipps für Marken, um humorvolle Inhalte zu erstellen:

1. Verstehen von Memes

Memes sind ein integraler Bestandteil der TikTok-Kultur. Marken sollten sich mit beliebten Memes auf der Plattform vertraut machen, um Humor effektiv in ihre Inhalte einzubinden. Das Verständnis des Kontexts und der Referenzen hinter Memes kann Marken dabei helfen, eine tiefere Verbindung zu den Nutzern herzustellen.

2. Remixen von Trends

TikTok ist bekannt für seine viralen Trends und Herausforderungen. Marken können diese Trends nutzen, indem sie ihnen einen humorvollen Dreh geben. Durch das Remixen von beliebten Inhalten können Marken die bestehende Interaktion nutzen und mehr Sichtbarkeit für ihre TikTok-Kampagnen generieren.

3. Spielen mit unkonventionellen Stilen

Die kreative und unkonventionelle Natur von TikTok ermöglicht es Marken, mit verschiedenen Stilen des Humors zu experimentieren. Indem sie über den Tellerrand hinausdenken und unkonventionelle Ansätze annehmen, können Marken sich abheben und einen bleibenden Eindruck bei TikTok-Nutzern hinterlassen.

Fazit: Humor für den Erfolg auf TikTok nutzen

Die wichtigste Erkenntnis aus den Forschungserkenntnissen von TikTok ist die Bedeutung von Humor in den Markeninhalten auf der Plattform. Mit dem Potenzial, Engagement zu fördern und signifikante Ergebnisse in den Marketingbemühungen zu erzielen, können Marken die einzigartigen Funktionen von TikTok nutzen, mit etablierten Erstellern zusammenarbeiten und innerhalb der App recherchieren, um Humor effektiv einzusetzen. Indem sie die Vorlieben der TikTok-Nutzer verstehen und Inhalte erstellen, die mit ihnen resonieren, haben Marken die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit von Millionen von Zuschauern zu erfassen und sie in treue Kunden umzuwandeln.

Quelle