TikTok hat über eine Milliarde aktive Nutzer erreicht und ist zu einer wichtigen Suchmaschine und Entdeckungsplattform für viele Nutzer geworden. Allerdings ist sein Vorstoß in den E-Commerce nicht so erfolgreich verlaufen wie erhofft.

Um TikTok stärker in die Marketingbemühungen zu integrieren, hier sind fünf Tipps:

1. Konkurrenz recherchieren: Überprüfen Sie die TikTok-Profile Ihrer Wettbewerber, um ihre Zahlen und Inhalte zu sehen. Nutzen Sie TikToks Creative Center Tools zur Recherche von Top-Performern nach Markenkategorie, Produkt, Hashtags usw.

2. Top-Performing-Anzeigen recherchieren: Nutzen Sie die „Top Ads“-Liste von TikTok, um die erfolgreichsten Werbungen in Ihrer Region und Produktkategorie zu sehen. Lernen Sie aus ihrem Erfolg und wenden Sie es auf Ihre eigene Strategie an.

3. Hashtags recherchieren: Auch wenn Hashtags nicht mehr so einflussreich sind wie früher, können sie dennoch bei der Entdeckung helfen. Nutzen Sie TikToks „Trend Intelligence“-Element, um relevante Hashtags zu recherchieren, nach Branchen zu filtern und Einblicke in ihre Beliebtheit und Performance zu erhalten.

4. Sich mit relevanten Influencern vertraut machen: Verstehen Sie, was funktioniert, indem Sie die Top-Creator in Ihrer Branche studieren. Nutzen Sie TikToks trendige Hashtag-Liste und den Creator Marketplace, um Influencer zu finden und Einblicke zu gewinnen.

5. Probieren Sie TikToks KI-Werbetools aus: TikTok bietet Tools wie den Creative Assistant Chatbot, den KI-Skriptgenerator und KI-Elemente in seiner Video-Editing-Plattform CapCut an. Diese Tools können die Content-Erstellung verbessern und Ideen auf Basis von Trends liefern.

ByteDance, das Mutterunternehmen von TikTok, investiert in KI und es werden weitere KI-Funktionen in TikToks kreativen Tools erwartet. TikTok erkundet auch neue Marktchancen wie das Bestellen von Essen in der App und direktere Werbemöglichkeiten im Stream.

Allerdings besteht das Risiko, dass TikTok in den USA verboten wird, aber zurzeit verfolgt die US-Regierung kein Verbot.

Zusammenfassend bietet TikTok Chancen für Marken, ihre Zielgruppe zu erreichen, aber es ist wichtig, geopolitische Risiken im Auge zu behalten. Die Strategien und Ansätze, die auf TikTok gelernt werden, können auch auf andere Plattformen wie Reels und Shorts angewendet werden.

1. Wettbewerberrecherche

Das Verständnis der Präsenz Ihrer Wettbewerber auf TikTok ist entscheidend für die Entwicklung einer effektiven Marketingstrategie. Gehen Sie wie folgt vor, um wertvolle Einblicke zu gewinnen:

     

  • Überprüfen Sie die TikTok-Profile Ihrer Wettbewerber, um deren Zahlen, Inhalte und Engagement zu analysieren.
  •  

  • Nutzen Sie die Creative Center-Tools von TikTok, um Top-Marken in Ihrer Kategorie zu erforschen.
  •  

  • Erkunden Sie markenspezifische Filter, um erfolgreiche Kampagnen, Produkte und Hashtags zu identifizieren.

Indem Sie Ihre Wettbewerber untersuchen, können Sie Inspiration gewinnen und ein besseres Verständnis dafür entwickeln, was in Ihrer Branche funktioniert.

Zusammenfassung:

Der erste Schritt zum erfolgreichen TikTok-Marketing besteht darin, gründliche Recherchen über Ihre Konkurrenten durchzuführen. Analysieren Sie deren Profile, studieren Sie deren Inhalte und Engagement und nutzen Sie die Creative Center-Tools von TikTok, um wertvolle Einblicke zu sammeln.

2. Analyse von Top-Werbeanzeigen

Die Studie von Top-Werbeanzeigen auf TikTok liefert Inspiration für die Erstellung effektiver Werbeinhalte. Befolgen Sie diese Schritte, um erfolgreiche Anzeigen zu entdecken:

     

  • Nutzen Sie die Liste „Top-Anzeigen“ auf TikTok, um die besten Werbeaktionen in Ihrer Region und Branche zu erkunden.
  •  

  • Untersuchen Sie diese Anzeigen, um Trends und Strategien zu entdecken, die bei Ihrer Zielgruppe Anklang finden.
  •  

  • Wenden Sie die Erkenntnisse aus erfolgreichen Anzeigen auf Ihren eigenen Marketingansatz an.

Indem Sie die Top-Werbeanzeigen analysieren, können Sie wertvolle Einblicke gewinnen, was Benutzer anspricht und Engagement auf TikTok erzeugt.

Zusammenfassung:

Indem Sie die Top-Werbeanzeigen auf TikTok analysieren, können Sie Inspiration und wertvolle Erkenntnisse über effektive Marketingstrategien gewinnen. Wenden Sie diese Erkenntnisse an, um ansprechende Inhalte zu erstellen, die Ihre Zielgruppe erreichen.

3. Nutzen Sie die Kraft der Hashtags

Auch wenn Hashtags nicht mehr die gleiche Wirkung wie früher haben, können sie immer noch zur Entdeckung von Inhalten auf TikTok beitragen. Gehen Sie wie folgt vor, um die Kraft der Hashtags zu nutzen:

     

  • Nutzen Sie die Funktion „Trend Intelligence“ auf TikTok, um relevante Hashtags in Ihrer Branche zu untersuchen.
  •  

  • Filtern Sie Hashtags nach Ihrer Markenkategorie, um Einblicke in deren Popularität und Leistung zu erhalten.
  •  

  • Fügen Sie relevante Hashtags in Ihre Inhalte ein, um deren Auffindbarkeit zu erhöhen.

Obwohl die Bedeutung von Hashtags möglicherweise abgenommen hat, können sie dennoch dazu beitragen, Ihre Reichweite zu vergrößern und die Auffindbarkeit Ihrer Inhalte zu verbessern.

Zusammenfassung:

Erkunden Sie die Funktion „Trend Intelligence“ auf TikTok, um relevante Hashtags in Ihrer Branche zu erforschen. Durch die Integration dieser Hashtags in Ihre Inhalte können Sie deren Auffindbarkeit erhöhen und möglicherweise eine größere Zielgruppe erreichen.

4. Zusammenarbeit mit relevanten Influencern

Influencer-Marketing ist ein wirksames Instrument auf TikTok. Um Erkenntnisse zu gewinnen und effektiv zusammenzuarbeiten, sollten Sie die folgenden Schritte beachten:

     

  • Studieren Sie die Top-Creator und Influencer in Ihrer Branche, um zu verstehen, was bei Ihrer Zielgruppe Anklang findet.
  •  

  • Nutzen Sie die Trending-Hashtag-Liste und den Creator Marketplace von TikTok, um relevante Influencer zu identifizieren.
  •  

  • Knüpfen Sie Kontakt zu Influencern, die mit Ihren Markenwerten und den Vorlieben Ihrer Zielgruppe übereinstimmen, um wirkungsvolle Kooperationen zu schaffen.

Durch die Zusammenarbeit mit Influencern, die eine starke Präsenz auf TikTok haben, können Sie die Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit Ihrer Marke erheblich steigern.

Zusammenfassung:

Identifizieren Sie die Top-Creator Ihrer Branche, indem Sie die Trending-Hashtag-Liste und den Creator Marketplace von TikTok nutzen. Die Zusammenarbeit mit Influencern, die Ihre Zielgruppe ansprechen, kann dazu beitragen, Ihre Reichweite zu vergrößern und Ihre Glaubwürdigkeit aufzubauen.

5. Nutzen Sie die AI-Tools von TikTok

TikTok bietet eine Reihe von KI-Tools, um die Content-Erstellung zu verbessern und Ideen auf der Grundlage von Trends zu generieren. Nutzen Sie diese Tools, indem Sie die folgenden Schritte befolgen:

     

  • Erkunden Sie den Creative Assistant-Chatbot von TikTok, um KI-unterstützte Vorschläge für die Erstellung von Anzeigen zu erhalten.
  •  

  • Nutzen Sie den KI-Skriptgenerator, um Ideen für ansprechende Videoinhalte zu generieren.
  •  

  • Machen Sie Gebrauch von KI-Erstellungselementen in TikToks Video-Editing-Plattform CapCut, um die Qualität Ihrer Videos zu verbessern.

TikToks kontinuierliche Investition in KI-Technologie bedeutet, dass in Zukunft wahrscheinlich weitere KI-Funktionen eingeführt werden, um die Content-Erstellung zu unterstützen.

Zusammenfassung:

Maximieren Sie Ihre Anstrengungen bei der Erstellung von Inhalten, indem Sie TikToks KI-Tools nutzen. Experimentieren Sie mit Funktionen wie dem Creative Assistant-Chatbot, dem KI-Skriptgenerator und den KI-Erstellungselementen in CapCut, um die Qualität und Effektivität Ihrer TikTok-Videos zu verbessern.

Weitere Überlegungen

Obwohl TikTok bedeutende Chancen für Marken bietet, ist es wichtig, sich der geopolitischen Risiken und möglicher Verbote bewusst zu sein. Derzeit verfolgt die US-Regierung keine aktive TikTok-Sperre.

Darüber hinaus können die Erkenntnisse und Strategien, die aus TikTok gewonnen werden, auf andere Plattformen wie Reels und Shorts angewendet werden, sodass Sie Ihre Marketingbemühungen auf mehreren Plattformen maximieren können.

Zusammenfassung:

Seien Sie sich der geopolitischen Risiken bewusst, wenn Sie in TikTok-Marketing investieren. Darüber hinaus können die aus TikTok gewonnenen Strategien auf andere Plattformen wie Reels und Shorts angewendet werden, um Ihre Reichweite zu vergrößern und Ihre Marketingbemühungen zu maximieren.

Quelle