TikTok arbeitet derzeit an neuen Desktop-basierten Tools für Content Creator, um deren Leistung zu optimieren. Die Tools umfassen eine neu gestaltete Benutzeroberfläche des Creator Centers, die verbesserte Analysen-Insights bietet sowie aktualisierte Entdeckungstools, die auf conversational AI basieren. Das neue Format des Creator Centers bietet eine Vollbildansicht für die Datenanalyse, um die Performance des Inhalts und die Reaktion des Publikums besser bewerten zu können. Diese Aktualisierung könnte für Social Media Manager von Vorteil sein, die ihre TikTok-Präsenz über mehrere Plattformen hinweg verwalten müssen. Darüber hinaus hat TikTok sein Creative Center verbessert und bietet verschiedene Insights-Tools wie „Top-Anzeigen“, Trends, Keyword-Einblicke und mehr an. Ein konversationsfähiger Chatbot-Leitfaden wurde ebenfalls hinzugefügt, um Benutzern bei der Navigation im Creative Center zu helfen. Diese Updates haben zum Ziel, TikToks Position als wichtige Plattform für Social Media Marketing weiter zu stärken und können nützlich sein für diejenigen, die ihre Strategien stärker auf TikTok ausrichten möchten. Das aktualisierte Creator Center Format wird derzeit mit ausgewählten Nutzern getestet, während der Chatbot nun im Creative Center von TikTok verfügbar ist.

Neue Creator Center UI: Verbesserte Einblicke in die Analytik

TikTok entwickelt neue Desktop-basierte Creator Tools, um den Content-Erstellern dabei zu helfen, ihre Leistung zu optimieren. Eines dieser Tools ist das neue Creator Center UI, das verbesserte Einblicke in die Analytik bietet.

Das neue Creator Center bietet ein Vollbild-Layout für Analytik-Daten, was es den Erstellern erleichtert, die Performance ihres Contents und die Reaktion des Publikums zu bewerten. Dieses Update ermöglicht es den Erstellern, tiefere Einblicke in ihren TikTok-Content zu gewinnen und datengetriebene Entscheidungen zur Verbesserung ihrer Präsenz auf der Plattform zu treffen.

Aktualisierte Entdeckungstools: Einsatz von Conversational AI

Neben dem neuen Creator Center UI aktualisiert TikTok auch seine Entdeckungstools und setzt dabei auf Conversational AI.

Die aktualisierten Entdeckungstools sollen das Nutzererlebnis verbessern, indem sie relevante Inhalts-Empfehlungen basierend auf Konversationen und Interaktionen innerhalb der App bieten. Durch den Einsatz von Conversational AI kann TikTok Inhalts-Empfehlungen personalisieren und so ein noch ansprechenderes Erlebnis für die Nutzer schaffen.

Verbessertes Creative Center: Einblicke und Anleitung

TikTok hat auch sein Creative Center verbessert, indem es verschiedene Einblicke und Anleitung für dieErsteller anbietet.

Einige der neuen Funktionen im verbesserten Creative Center sind:

1. Top-Anzeigen

Das Tool „Top-Anzeigen“ bietet Erstellern Einblicke in die erfolgreichsten Anzeigen auf TikTok. Ersteller können diese erfolgreichsten Anzeigen analysieren und sich für ihre eigenen Werbekampagnen inspirieren lassen.

2. Trends

Das Tool „Trends“ ermöglicht es Erstellern, auf dem neuesten Stand der Trends und viralen Inhalte auf TikTok zu bleiben. Indem sie sich mit den Trends beschäftigen, können Ersteller ihren Content mit beliebten Themen abstimmen und ihre Reichweite maximieren.

3. Keyword Insights

Das Tool „Keyword Insights“ liefert Erstellern Daten zu den beliebtesten Schlüsselwörtern und Hashtags in ihrer Nische. Diese Informationen können Erstellern dabei helfen, ihren Content zu optimieren, indem sie relevante Schlüsselwörter und Hashtags verwenden, um die Auffindbarkeit zu erhöhen.

4. Chatbot-Anleitung

TikTok hat auch einen Conversational Chatbot Guide hinzugefügt, der den Nutzern hilft, sich im Creative Center zurechtzufinden. Der Chatbot bietet eine schrittweise Anleitung zur Nutzung der verschiedenen Tools und Funktionen im Creative Center.

Vorteile für Social Media Manager

Diese neuen Desktop-Tools für Ersteller von TikTok können für Social Media Manager von Vorteil sein, die ihre TikTok-Präsenz über verschiedene Plattformen hinweg verwalten müssen.

Durch die verbesserten Einblicke in die Analytik, die das neue Creator Center UI bietet, können Social Media Manager die Leistung ihres TikTok-Contents effektiver verfolgen und analysieren. Die aktualisierten Entdeckungstools, die Conversational AI nutzen, können Social Media Managern dabei helfen, trendigen Content zu identifizieren und ihre TikTok-Strategien entsprechend zu optimieren.

Zusätzlich unterstützt das verbesserte Creative Center mit seinen verschiedenen Einblicken Tools Social Media Manager dabei, überzeugende und fesselnde TikTok-Anzeigen zu erstellen, Trends im Auge zu behalten und relevante Keywords für eine bessere Auffindbarkeit zu nutzen.

[Teilung]

Steigende Bedeutung von TikTok in Marketingstrategien

Mit diesen neuen Creator-Tools und Updates von TikTok wird die Plattform als wichtiger Faktor für Social Media Marketer unterstützt.

TikToks wachsende Popularität und Nutzerbasis machen es zu einer attraktiven Plattform für Marketer, die eine jüngere Zielgruppe erreichen und neue kreative Möglichkeiten erkunden wollen.

Mit den verbesserten Einblicken in die Analytik und den Entdeckungstools können Marketer ein besseres Verständnis für ihr TikTok-Publikum gewinnen und Strategien entwickeln, die bei ihnen Anklang finden. Das verbesserte Creative Center bietet Marketern die notwendigen Tools, um ansprechende Inhalte zu erstellen und immer auf dem neuesten Stand der Trends zu bleiben.

Insgesamt können diese Updates für Marketer von Wert sein, die ihren Fokus auf TikTok erhöhen und ihr Potenzial in ihren Marketingstrategien nutzen möchten.

Tests und Verfügbarkeit

Das neue Creator Center Format wird derzeit mit ausgewählten Nutzern getestet. TikTok nutzt dabei das Feedback, um mögliche Verbesserungen vor einer breiteren Veröffentlichung vorzunehmen.

Auf der anderen Seite ist der Chatbot-Guide im Creative Center von TikTok jetzt für alle Nutzer verfügbar. Ersteller können den Chatbot nutzen, um sich im Creative Center zurechtzufinden und das Beste aus den erweiterten Funktionen des Creative Centers herauszuholen.

Quelle