Twitter hat eine neue Möglichkeit eingeführt, um auf Nutzerprofile zuzugreifen: den Passkey-Login. Passkeys werden individuell auf dem Gerät des Nutzers generiert und sind sicherer als herkömmliche Passwörter. Sie verwenden Fingerabdruck- und Gesichtserkennung zur Anmeldung und übertragen Daten kryptografisch, um die Sicherheit zu erhöhen. Bereits TikTok und LinkedIn haben Passkey-Unterstützung eingeführt. Der Verzicht auf die SMS-Zwei-Faktor-Authentifizierung für kostenlose Nutzer durch Twitter im letzten Jahr macht den Passkey-Zugang noch wertvoller. Obwohl er noch nicht allen Nutzern zur Verfügung steht, plant Twitter, den Passkey-Zugriff in Zukunft in mehr Regionen anzubieten.

Was ist das Passkey-Login?

Das Passkey-Login ist eine neue Authentifizierungsmethode, die von Twitter eingeführt wurde, um den Benutzern einen sichereren Zugriff auf ihre Profile zu ermöglichen. Es ersetzt herkömmliche Passwörter und basiert auf individuell generierten Passkeys auf dem Gerät des Benutzers.

Vorteile des Passkey-Logins

Das Passkey-Login bietet mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichen Passwörtern, darunter:

  • Erhöhte Sicherheit: Passkeys nutzen die Fingerabdruck- und Gesichtserkennungsoptionen auf den Geräten der Benutzer und sind damit sicherer als die alleinige Verwendung von Passwörtern.
  • Kryptografischer Datentransfer: Die Passkey-Authentifizierung verwendet kryptografischen Datentransfer und fügt dem Anmeldeprozess eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu.

Unterstützung des Passkey-Logins auf anderen Plattformen

Zusätzlich zu Twitter haben auch andere beliebte Plattformen wie TikTok und LinkedIn die Unterstützung des Passkey-Logins implementiert. Dadurch können Benutzer über die Passkey-Authentifizierung auf ihre Konten auf diesen Plattformen zugreifen.

Erhöhter Wert des Passkey-Zugangs

Der Wegfall der SMS-Zwei-Faktor-Authentifizierung durch Twitter für nicht zahlende Benutzer im letzten Jahr hat den Wert des Passkey-Zugangs weiter erhöht. Mit dem Passkey-Login können Benutzer eine erhöhte Sicherheit genießen, ohne auf zusätzliche Authentifizierungsmethoden angewiesen zu sein.

Verfügbarkeit des Passkey-Logins

Das Passkey-Login steht derzeit nicht allen Twitter-Benutzern zur Verfügung. Twitter plant jedoch, den Passkey-Zugang in Zukunft auf mehr Regionen auszuweiten und diese sicherere Authentifizierungsmethode einer größeren Benutzerbasis anzubieten.

Quelle