YouTube testet eine neue Funktion, die es Benutzern ermöglicht, Videos anhand der dominierenden Farbe des Vorschaubildes zu sortieren. Einige Benutzer werden aufgefordert, einen farblichen Feed zu erstellen, in dem sie Rot, Grün oder Blau auswählen können. Die ausgewählte Farbe wird dann oben im Feed hervorgehoben. Kritiker finden diese Funktion merkwürdig und stellen ihre Relevanz für Videoinhalte in Frage. Das Experiment ist nicht völlig neu, da Benutzer auf Reddit im letzten Jahr eine ähnliche Farb-Feed-Option entdeckten. Derzeit wird es mit ausgewählten YouTube Premium-Benutzern getestet. Die Nützlichkeit und die Benutzerakzeptanz dieser Funktion bleiben ungewiss.

Einführung

In einem fortwährenden Versuch, das Benutzererlebnis zu verbessern, testet YouTube eine neue Funktion, mit der Benutzer Videos basierend auf der dominanten Farbe des Miniaturbildes sortieren können. Diese experimentelle Funktion fordert Benutzer auf, einen farbbasierten Feed zu erstellen, in dem sie Rot, Grün oder Blau auswählen können. Die ausgewählte Farbe wird dann oben im Feed hervorgehoben. Während einige Benutzer von dieser Innovation begeistert sind, finden Kritiker die Funktion seltsam und bezweifeln deren Relevanz für Videoinhalte. Mit Ähnlichkeiten zu einer im letzten Jahr entdeckten farbbasierten Reddit-Feed-Option testet YouTube diese Funktion bei ausgewählten YouTube Premium-Benutzern. Die Nützlichkeit und Bindungskraft dieser Funktion bleiben jedoch noch ungewiss.

Das Farbsortierungsexperiment

Das Farbsortierungsexperiment auf YouTube ermöglicht es Benutzern, ihren Video-Feed anhand der dominanten Farbe des Miniaturbildes zu sortieren. Benutzer werden aufgefordert, einen farbbasierten Feed zu erstellen und zwischen Rot, Grün oder Blau zu wählen. Sobald eine Farbe ausgewählt ist, wird die gewählte Farbe oben im Feed hervorgehoben und zeigt an, dass die gezeigten Videos hauptsächlich Miniaturbilder mit dieser Farbe haben werden.

Relevanz der Farbsortierung für Videoinhalte

Viele Kritiker finden diese farbbasierte Sortierfunktion seltsam und bezweifeln deren Relevanz für Videoinhalte. Die Verbindung zwischen der dominanten Farbe eines Miniaturbildes und dem Inhalt eines Videos ist möglicherweise nicht immer klar. Benutzer äußern Bedenken, ob ihnen diese Funktion wirklich helfen wird, Inhalte zu finden, an denen sie interessiert sind, oder ob es sich einfach um eine Neuheit handelt.

Ähnlichkeiten mit einer Reddit-Farbe-Feed-Option

Ähnlich wie bei dem Experiment auf YouTube bemerkten Benutzer auf Reddit im letzten Jahr eine Farbe-Feed-Option. Dies legt nahe, dass farbbasierte Sortierfunktionen auf verschiedenen Plattformen erkundet wurden. YouTube testet möglicherweise diese Funktion, um festzustellen, ob sie bei seiner Benutzerbasis Anklang findet und einen Mehrwert in Bezug auf die Entdeckung von Inhalten bietet.

Testphase bei YouTube Premium-Benutzern

Die Farbsortierungsfunktion wird derzeit bei ausgewählten YouTube Premium-Benutzern getestet. YouTube Premium-Benutzer sind Personen, die auf eine kostenpflichtige Version von YouTube abonnieren und dadurch werbefreies Ansehen, Hintergrundwiedergabe und Zugang zu exklusivem Inhalt erhalten. Durch die Durchführung des Tests mit diesem Nutzersegment kann YouTube Feedback von einer engagierten und möglicherweise begeisterteren Benutzerbasis sammeln.

Nützlichkeit und Bindungskraft der Farbsortierungsfunktion

Die Nützlichkeit und Bindungskraft der Farbsortierungsfunktion sind noch ungewiss. Obwohl das Konzept interessant klingt, bleibt abzuwarten, ob Benutzer einen Mehrwert darin sehen, Videos basierend auf der Farbe der Miniaturbilder zu sortieren. YouTube wird während der Testphase wahrscheinlich Daten und Feedback sammeln, um die Reaktionen der Benutzer zu bewerten und zu entscheiden, ob die Funktion eine weitere Entwicklung und Implementierung für alle Benutzer rechtfertigt.

Fazit

YouTube experimentiert mit farbbasierter Video-Sortierung, um das Benutzererlebnis und die Entdeckung von Inhalten zu verbessern. Kritiker argumentieren jedoch, dass die Relevanz der Sortierung von Videos nach der Farbe des Miniaturbildes fragwürdig ist. Mit Ähnlichkeiten zu einer zuvor auf Reddit gesehenen Farbfeed-Option testet YouTube diese Funktion bei ausgewählten YouTube Premium-Benutzern. Die Nützlichkeit und Bindungskraft der Funktion sind zu diesem Zeitpunkt ungewiss, und YouTube wird sorgfältig das Benutzerfeedback und die Daten auswerten, bevor eine Entscheidung über deren zukünftige Implementierung getroffen wird.

Quelle