Threads, eine App von Instagram, hat ein neues Update veröffentlicht, das es Benutzern ermöglicht, sowohl Likes als auch Teilen-Zahlen auf ihren Beiträgen zu verbergen. Diese Funktion kann auf Beitragsebene genutzt werden und als Standard für alle Beiträge festgelegt werden. Instagram hatte im Jahr 2021 die Funktion eingeführt, die Likes versteckt, um ein weniger druckvolles Erlebnis zu schaffen. Threads, als eine öffentlichere App, will ein wertvolles Werkzeug für die Bewältigung der mit öffentlichem Teilen verbundenen Ängste bieten. Dieses Update passt zu den Bemühungen von Instagram, eine freundlichere und wertungsfreie Umgebung für seine Benutzer zu schaffen.

Einführung

In der neuesten Version bietet die Threads-App den Benutzern die Möglichkeit, Like- und Share-Zähler in ihren Beiträgen auszublenden. Diese Funktion kann auf Beitragsbasis eingestellt werden und auch als Standard für alle Beiträge festgelegt werden. Mit dieser Aktualisierung möchte Threads die mit dem öffentlichen Teilen verbundene Angst ansprechen und sich den Bemühungen von Instagram anschließen, eine herzlichere und urteilsfreie Umgebung zu schaffen.

Verständnis der Funktion „Verstecken von Like- und Share-Zählungen“

Die Funktion „Verstecken von Like- und Share-Zählungen“ in Threads ermöglicht es Benutzern, die Anzahl der Likes und Shares ihrer Beiträge zu verbergen. Diese Funktion kann für einzelne Beiträge angepasst und angepasst werden und auch als Standard für alle Beiträge festgelegt werden.

Zugriff und Anpassung der Funktion

Um auf die Funktion „Verstecken von Like- und Share-Zählungen“ in Threads zuzugreifen und sie anzupassen:

  1. Öffnen Sie die Threads-App auf Ihrem mobilen Gerät.
  2. Navigieren Sie zum Beitrag, den Sie ändern möchten.
  3. Tippen Sie auf den Beitrag, um ihn zu öffnen.
  4. Suchen Sie nach der Option, Like- und Share-Zählungen zu verbergen.
  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion je nach Ihren Vorlieben.

Einstellung der standardmäßig versteckten Like- und Share-Zählungen

Wenn Sie die versteckten Like- und Share-Zählungen als Standard für alle Ihre Beiträge festlegen möchten:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen der Threads-App.
  2. Suchen Sie nach der Option für versteckte Like- und Share-Zählungen für Beiträge.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion, um die gewünschten Standardeinstellungen widerzuspiegeln.

Die Motivation hinter versteckten Like- und Share-Zählungen

Die Entscheidung, versteckte Like- und Share-Zählungen in Threads zu implementieren, ist eine Reaktion auf die wachsende Sorge um die Auswirkungen von Social-Media-Metriken auf die psychische Gesundheit und das Selbstwertgefühl. Instagram führte diese Funktion 2021 ein, um Benutzern ein weniger belastendes Erlebnis zu ermöglichen.

Angst beim öffentlichen Teilen

Das öffentliche Teilen auf Social-Media-Plattformen kann häufig zu Angstzuständen führen, da sich Einzelpersonen aufgrund der Anzahl der Likes und Shares ihrer Beiträge beurteilt oder mit anderen verglichen fühlen. Das Ausblenden von Like- und Share-Zählungen bietet eine Lösung zur Bewältigung dieser Angst und ermöglicht es den Benutzern, sich auf die Erstellung von Inhalten und eine authentische Interaktion zu konzentrieren, anstatt auf Popularität.

Einhaltung der Bemühungen von Instagram für eine herzlichere Umgebung

Die Entscheidung von Threads, die Option zum Ausblenden von Like- und Share-Zählungen anzubieten, steht im Einklang mit Instagrams breiterer Vision, eine herzlichere und urteilsfreie Umgebung für seine Benutzer zu schaffen. Indem sie Einzelpersonen die Möglichkeit gibt, diese Metriken anzuzeigen oder nicht anzuzeigen, möchte Threads Benutzer stärken und eine gesündere Beziehung zu Social Media fördern.

Vorteile von versteckten Like- und Share-Zählungen

Die Funktion „Versteckte Like- und Share-Zählungen“ in Threads bietet mehrere Vorteile:

Reduzierter Druck und Angst

Das Ausblenden von Like- und Share-Zählungen ermöglicht es Benutzern, den Druck und die Angst zu verringern, die mit der Suche nach Bestätigung durch Metriken verbunden sind. Indem der Fokus auf Popularitätsmetriken entfernt wird, können Einzelpersonen Inhalte freier und authentischer teilen.

Verbesserte Fokussierung auf Inhalte

Mit versteckten Like- und Share-Zählungen werden Benutzer ermutigt, sich stärker auf die Qualität ihrer Inhalte zu konzentrieren anstatt auf die erzeugten Zahlen. Dies kann zu kreativeren und bedeutungsvolleren Beiträgen führen.

Förderung echter Interaktion

Wenn Like- und Share-Zählungen ausgeblendet werden, neigen Einzelpersonen eher dazu, Beiträge basierend auf persönlichem Interesse anstatt dem allgemeinen Trend zu engagieren. Dies kann zu einer echten und bedeutungsvollen Verbindung in der App führen.

Fazit

Mit dem neuesten Update der Threads-App, das Benutzern die Möglichkeit bietet, Like- und Share-Zählungen auszublenden, bietet wertvolle Optionen zur Bewältigung von Ängsten im Zusammenhang mit öffentlichem Teilen. Diese Funktion steht im Einklang mit den Bemühungen von Instagram, eine herzlichere und urteilsfreie Umgebung für seine Benutzer zu schaffen. Indem Threads Einzelpersonen ermächtigt, zu wählen, ob sie diese Metriken anzeigen möchten oder nicht, fördert die App einen gesünderen und authentischeren Umgang mit Social Media.

Quelle