Pinterest erweitert seine direkte Verlinkungsoptionen, um Marken zu ermöglichen, gezielteren und direkten Traffic von ihren Pins und Anzeigen zu generieren. Durch die direkten Links wird die Customer Journey optimiert, was zu niedrigeren Kosten und einer höheren Reaktionsfähigkeit führt. Pinterest hat die direkten Links nun auch für weitere Kampagnentypen erweitert, um den Verkehr von Pins noch gezielter auf bestimmte Seiten und Prozesse leiten zu können. Die Hinzufügung von Deep Links hat zu einer signifikanten Steigerung des Weiterleitungsverkehrs geführt, mit höheren Klickraten und einer Verringerung der Klickkosten pro Weiterleitung. Marken, die direkte Links für Überlegungskampagnen nutzen, verzeichnen im Durchschnitt 96% mehr Klicks auf ihre Website und eine 38%ige Verringerung der Klickkosten pro Weiterleitung. Die direkten Links sind automatisch für Überlegungskampagnen aktiviert und können in Ads Manager für Conversion- und Einkaufskampagnen aktiviert werden.

Einführung

Pinterest hat kürzlich eine Ankündigung bezüglich der Erweiterung seiner direkten Verlinkungsoptionen für Marken gemacht. Diese neue Funktion ermöglicht es Marken, gezielteren und direkteren Traffic von ihren Pins und Pin-Anzeigen zu generieren. Durch die Implementierung von direkten Links können Marken den Kundenweg optimieren, was zu geringeren Kosten und effektiveren Ergebnissen führt.

Vorteile von direkten Links

Durch die Nutzung direkter Links haben Marken die Möglichkeit, den Pin-Traffic auf spezifische Seiten und Prozesse zu lenken, was zu einer gezielteren und effizienteren Benutzererfahrung führt. Dies erhöht nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Nutzerinteraktionen und Conversion, sondern trägt auch zu niedrigeren Kosten pro Klick und einer höheren Klickrate bei.

Erweiterte Kampagnentypen für direkte Links

Pinterest hat die Verfügbarkeit direkter Links für weitere Kampagnentypen erweitert. Diese Erweiterung bietet Marken eine größere Flexibilität und die Möglichkeit, den Pin-Traffic auf spezifische Seiten und Prozesse zu lenken. Mit der Einführung von Deep-Links hat Pinterest den Umfang des Referral-Traffics effektiv erweitert, was zu einer höheren Klickrate für ausgehende Links und einer Verringerung der Kosten pro ausgehenden Klick führt.

Überlegene Kampagnen

Überlegungskampagnen sind speziell darauf ausgelegt, die Markenbekanntheit zu erhöhen und Interesse zu generieren. Pinterest hat direkte Links für Überlegungskampagnen automatisch aktiviert, wodurch Marken mehr Traffic auf ihre Websites leiten und mehr Klicks generieren können. Marken, die direkte Links für Überlegungskampagnen verwenden, haben durchschnittlich 96% mehr Klicks auf ihrer Website verzeichnet, was auf die Wirksamkeit und Effizienz dieser Funktion hinweist.

Konversions- und Einkaufskampagnen

Zusätzlich zu Überlegungskampagnen bietet Pinterest auch die Möglichkeit, direkte Links für Konversions- und Einkaufskampagnen zu aktivieren. Durch das Aktivieren direkter Links im Anzeigenmanager können Marken ihre Konversions- und Einkaufskampagnen optimieren, indem sie den Pin-Traffic auf spezifische Zielseiten oder Checkout-Prozesse lenken. Dies verbessert die Benutzererfahrung weiter und erhöht die Wahrscheinlichkeit von Conversion, während gleichzeitig die Kosten pro ausgehendem Klick verringert werden.

Vorteile und Ergebnisse

Die Erweiterung der direkten Verlinkungsoptionen auf Pinterest hat sich als äußerst vorteilhaft für Marken erwiesen. Durch die Lenkung des Pin-Traffics auf spezifische Seiten und Prozesse haben Marken eine signifikante Steigerung der Klickrate für ausgehende Links, was zu mehr Interaktionen und Conversion führt. Darüber hinaus deutet die Verringerung der Kosten pro ausgehendem Klick auf die Effizienz und Kosteneffektivität der Verwendung direkter Links in Kampagnen hin.

Schlussfolgerung

Die Erweiterung der direkten Verlinkungsoptionen auf Pinterest bietet Marken ein leistungsstarkes Werkzeug, um gezielteren und effizienteren Traffic von ihren Pins und Pin-Anzeigen zu generieren. Durch die Nutzung direkter Links können Marken den Pin-Traffic auf spezifische Seiten und Prozesse lenken, was zu einer erhöhten Nutzerinteraktion, Conversion und einem reibungsloseren Kundenerlebnis führt. Angesichts der beeindruckenden Ergebnisse und Vorteile, die Marken bei der Verwendung direkter Links erzielen, ist offensichtlich, dass diese Funktion den Erfolg verschiedener Kampagnentypen auf Pinterest erheblich steigern kann.

Quelle