Snapchat hat eine Partnerschaft mit Samba TV geschlossen, um seinen Werbepartnern umfangreichere Erkenntnisse über den Erfolg ihrer In-App-Kampagnen zu bieten. Samba TV, ein Anbieter von Einsichten in das Fernsehverhalten, wird nun Engagement- und Reaktionsdaten mit Snap-Werbetreibenden im Unterhaltungssektor teilen. Samba TV verfügt über eine globale Präsenz und kann Informationen zur Zuschauerzahl auf Smart-TVs liefern, einschließlich kostenloser Sender, Kabel- und Streaming-Inhalte. Diese Partnerschaft ermöglicht es Snap-Partnern, die Leistung ihrer Kampagnen besser zu verstehen und datenbasierte Entscheidungen zu treffen. Sie hilft auch dabei, spezifische Reaktionsdaten hervorzuheben und Snap-Kampagnen den Zuschauerergebnissen zuzuordnen. Die Partnerschaft ist ab sofort wirksam und wird in Kürze für Snap-Werbetreibende verfügbar sein.

Einführung

Snapchat hat sich mit Samba TV, einem Anbieter von Informationen über das Fernsehverhalten, zusammengetan, um seinen Werbepartnern erweiterte Einblicke in die Auswirkungen ihrer In-App-Kampagnen zu bieten. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, Snap-Werbekunden im Entertainment-Bereich Engagement- und Response-Daten zur Verfügung zu stellen, damit sie die Leistung ihrer Kampagnen besser verstehen und datenbasierte Entscheidungen treffen können.

Samba TVs Informationen über das Fernsehverhalten

Samba TV, bekannt für seine weltweite Präsenz, bietet Daten über das Fernsehverhalten auf verschiedenen Geräten, einschließlich Smart-TVs. Dies umfasst sowohl frei empfangbare, Kabelfernsehen als auch Streaming-Inhalte. Durch die Partnerschaft mit Samba TV erhält Snapchat Zugang zu umfassenden Informationen über das Fernsehverhalten der Nutzer, die wertvolle Einblicke für die Werbepartner liefern können.

Daten über das Fernsehverhalten auf verschiedenen Geräten

Samba TVs umfangreiche Daten umfassen das Fernsehverhalten auf Smart-TVs und erstrecken sich über verschiedene Quellen von Inhalten wie frei empfangbare Kanäle, Kabelfernsehnetze und Streaming-Plattformen. Diese Daten ermöglichen es Snapchat-Werbekunden, ein ganzheitliches Verständnis dafür zu entwickeln, wie Nutzer mit verschiedenen Arten von Inhalten interagieren, und fundierte Entscheidungen über ihre Kampagnen zu treffen.

Vorteile für Snap-Werbekunden

Die Partnerschaft von Snapchat mit Samba TV bietet mehrere Vorteile für Snap-Werbekunden im Entertainment-Bereich.

Verbesserte Analyse der Kampagnenleistung

Durch die Nutzung der Engagement- und Response-Daten von Samba TV können Snap-Werbekunden tiefere Einblicke in die Leistung ihrer In-App-Kampagnen gewinnen. Diese Daten liefern wertvolle Metriken, mit denen Werbetreibende die Effektivität ihrer Anzeigen bewerten und datenbasierte Optimierungen zur Verbesserung der Kampagnenleistung vornehmen können.

Datenbasierte Entscheidungsfindung

Der Zugriff auf detaillierte Engagement- und Response-Daten ermöglicht es Snap-Werbekunden, datenbasierte Entscheidungen zu treffen. Die von Samba TV bereitgestellten Einblicke ermöglichen es Werbetreibenden, zu verstehen, wie ihre Kampagnen bei den Zuschauern ankommen und ihre Strategien entsprechend anzupassen. Dieser datenbasierte Ansatz hilft Werbetreibenden, ihre Kampagnen zu optimieren, um bessere Ergebnisse und eine höhere Rendite zu erzielen.

Zuordnung von Snap-Kampagnen zu Zuschauerergebnissen

Die Partnerschaft mit Samba TV ermöglicht es Snap-Werbekunden, die Ergebnisse ihrer Kampagnen bestimmten Zuschauern zuzuordnen. Diese Fähigkeit ermöglicht es Werbetreibenden, die Auswirkungen und die Effektivität ihrer Kampagnen auf das Verhalten der Zuschauer zu verstehen. Indem sie bestimmen, welche Snap-Kampagnen gewünschte Ergebnisse erzielen, können Werbetreibende ihre Zielgruppen- und Kreativstrategien optimieren, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

Verfügbarkeit und Umsetzung

Die Partnerschaft zwischen Snapchat und Samba TV ist ab sofort wirksam, und die erweiterten Einblicke werden den Snap-Werbepartnern in Kürze zur Verfügung stehen. Werbetreibende im Entertainment-Bereich auf Snapchat haben Zugang zu den Engagement- und Response-Daten von Samba TV, um ihre Kampagnen zu optimieren und ihre Werbestrategien zu verbessern.

Fazit

Die Partnerschaft von Snapchat mit Samba TV bietet Snap-Werbekunden im Entertainment-Bereich eine spannende Möglichkeit, tiefere Einblicke in die Auswirkungen ihrer In-App-Kampagnen zu gewinnen. Durch die Nutzung der umfangreichen Daten über das Fernsehverhalten von Samba TV können Werbetreibende die Leistung ihrer Kampagnen besser verstehen, datenbasierte Entscheidungen treffen und Ergebnisse bestimmten Zuschauern zuordnen. Diese Zusammenarbeit verbessert die Wirksamkeit und Rendite der Werbemaßnahmen auf Snapchat und kommt letztendlich sowohl den Werbetreibenden als auch den Nutzern auf der Plattform zugute.

Quelle