Facebooks Messaging-App Threads hat eine Light-Mode-Option für die Desktop-Version eingeführt. Nutzer können zwischen den Display-Modi Hell und Dunkel wechseln, indem sie das Menü „Einstellungen“ aufrufen und „Aussehen wechseln“ auswählen. Die mobile App bietet ebenfalls Hell und Dunkel-Modi an, aber die Option ist nicht direkt innerhalb der Threads-App verfügbar. Stattdessen folgt die App den Einstellungen des Gerätes des Nutzers. Manche Nutzer finden diese Einschränkung möglicherweise unbequem, da sie einen Modus konsequent bevorzugen könnten. Die Verfügbarkeit von Hell- und Dunkel-Modi kann jedoch praktische Zwecke erfüllen, wie etwa die Reduzierung von Blaulicht zur Verbesserung des Schlafs. Es wird erwartet, dass Threads in Zukunft eine direkte Option zum Wechseln zwischen den Display-Modi innerhalb der App anbieten wird.

Einführung

Die beliebte Messaging-App Threads hat kürzlich eine Light-Mode-Option für ihre Desktop-Version eingeführt. Diese neue Funktion ermöglicht es den Benutzern, zwischen Light und Dark Mode auf ihrem Desktop-PC zu wechseln.

Zusammenfassung:

Durch die Einführung der Light-Mode-Option in der Threads-Desktop-Version können Benutzer das Erscheinungsbild der App an ihre Präferenzen anpassen und so ihr Messaging-Erlebnis noch angenehmer gestalten.

So wechseln Sie zwischen Light und Dark Mode auf Threads Desktop

Um zwischen Light und Dark Mode auf der Threads Desktop-App zu wechseln, befolgen Sie diese Schritte:

Zusammenfassung:

Das Wechseln zwischen Light und Dark Mode auf Threads Desktop ist ein einfacher Vorgang. Durch den Zugriff auf das „Einstellungen“-Menü können Benutzer problemlos ihr bevorzugtes Erscheinungsbild für die App auswählen.

Schritt 1: Zugriff auf das Einstellungen-Menü

Der erste Schritt, um zwischen Light und Dark Mode zu wechseln, besteht darin, auf das „Einstellungen“-Menü zuzugreifen. Dieses Menü befindet sich normalerweise, indem Sie auf Ihr Profilbild oder Ihren Benutzernamen in der oberen rechten Ecke der App klicken.

Zusammenfassung:

Das „Einstellungen“-Menü ist der Ort, an dem Benutzer verschiedene Anpassungsoptionen für die Threads-App finden können. Der Zugriff auf dieses Menü ist der erste Schritt zum Wechsel zwischen Light und Dark Mode.

Schritt 2: „Erscheinung wechseln“ auswählen

Nachdem Sie das „Einstellungen“-Menü aufgerufen haben, suchen Sie nach der Option „Erscheinung wechseln“. Diese Option ermöglicht es Ihnen, zwischen Light und Dark Mode umzuschalten.

Zusammenfassung:

Die Option „Erscheinung wechseln“ ist der Schlüssel zum Wechsel zwischen Light und Dark Mode. Durch Auswahl dieser Option können Benutzer das Erscheinungsbild von Threads auf ihrem Desktop-PC einfach ändern.

Übersicht über den Light und Dark Modus auf Threads Mobile

Neben der Desktop-Version bietet Threads auch Light und Dark Modes in seiner mobilen App an. Die Möglichkeit, zwischen diesen Modi zu wechseln, ist jedoch nicht direkt in der App selbst verfügbar.

Zusammenfassung:

Während auch mobile Benutzer Light und Dark Modes auf Threads genießen können, hängt die Option zum Wechseln zwischen diesen Modi von den Einstellungen des Geräts ab und nicht direkt von der Threads-App.

Vorteile von Light und Dark Modes

Die Verfügbarkeit von Light und Dark Modes in Threads kann verschiedene praktische Zwecke erfüllen und Benutzern Vorteile bieten. Einige dieser Vorteile sind:

1. Anpassung und Personalisierung

Light und Dark Modes ermöglichen es den Benutzern, ihr bevorzugtes Erscheinungsbild für Threads auszuwählen, was die App visuell ansprechender und individuell anpassbar macht.

2. Reduzierte Blaulichtexposition

Die Verwendung des Dark Modes in Threads kann dazu beitragen, die Blaulichtexposition zu reduzieren, die sich negativ auf die Schlafqualität auswirken kann. Durch den Wechsel zum Dark Mode können Benutzer die Augenbelastung verringern und ein besseres Schlaferlebnis haben.

3. Batterieschonung

Der Dark Mode kann auch dazu beitragen, die Akkulaufzeit bei Geräten mit OLED-Bildschirmen zu verlängern. Da dunkle Pixel weniger Energie benötigen als helle, kann die Verwendung des Dark Mode die Akkulaufzeit von mobilen Geräten verlängern.

Zukünftige Updates und Erwartungen

Obwohl die Light-Mode-Option derzeit nur in der Desktop-Version von Threads verfügbar ist, wird erwartet, dass die App in Zukunft eine direkte Option zum Wechseln zwischen Light und Dark Mode in der App selbst bereitstellen wird.

Zusammenfassung:

Obwohl die Einschränkung des Wechsels zwischen Light und Dark Mode innerhalb der Threads-App auf Mobilgeräten für einige Benutzer umständlich sein kann, ist es wahrscheinlich, dass zukünftige Updates dieses Problem beheben und ein reibungsloseres Erlebnis bieten werden.

Schlussfolgerung

Die Einführung des Light Mode für die Threads-Desktop-Version bietet den Benutzern mehr Anpassungsoptionen für ihr Messaging-Erlebnis. Durch die Möglichkeit, zwischen Light und Dark Mode zu wechseln, stellt Threads sicher, dass Benutzer das Erscheinungsbild der App nach ihren Wünschen personalisieren können. Während die mobile App den Geräteeinstellungen für Light und Dark Mode folgt, werden künftige Updates voraussichtlich eine direkte Option innerhalb der Threads-App selbst einführen. Insgesamt dienen Light und Dark Modes in Threads praktischen Zwecken wie Personalisierung, Reduzierung der Blaulichtexposition und Batterieschonung.

Quelle