YouTube hat angekündigt, seinen dritten jährlichen YouTube Device Partner Summit abzuhalten, der am 23. und 24. April in Seoul, Südkorea, stattfinden wird. Der Gipfel wird sich darauf konzentrieren, das Engagement der Zuschauer auf verschiedenen Plattformen zu maximieren und beinhaltet Produkt- und User-Experience-Übersichten, technische Erläuterungen und gemeinsame Präsentationen mit Geräte- und Content-Partnern. YouTube wird auch besondere Ankündigungen zu bevorstehenden Änderungen machen, die mit den aufkommenden Trends im Einklang stehen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt speziell auf Connected TV (CTV) und der zunehmenden Nutzung von YouTube auf Fernsehgeräten zu Hause. CTV ist die am schnellsten wachsende Plattform für YouTube weltweit, wobei die Zuschauer täglich durchschnittlich 1 Milliarde Stunden YouTube-Inhalte auf ihren Fernsehgeräten konsumieren. Der Gipfel bietet YouTube-Partnern Einblicke, wie sie diese wachsende Zuschauergruppe erschließen können und diskutiert, was das Engagement antreibt und wo die Nutzung von CTV zunimmt. In den letzten Jahren hat YouTube verschiedene CTV-Werbetools und Updates hinzugefügt, um das Ansehen auf dem großen Bildschirm zu fördern. Der Gipfel soll die neuesten Innovationen von YouTube im Einklang mit aufkommenden Konsumtrends präsentieren. Auf einer dedizierten Mini-Website werden Videos aller Gipfelsitzungen für diejenigen zur Verfügung gestellt, die nicht persönlich teilnehmen können.

Einführung

YouTube hat seinen dritten jährlichen YouTube Device Partner Summit angekündigt, der am 23. und 24. April in Seoul, Südkorea stattfinden wird. Das Gipfeltreffen zielt darauf ab, Geräte- und Inhaltepartner zusammenzubringen, um die Maximierung der Zuschauerbindung über verschiedene Plattformen zu diskutieren und Einblicke in aufstrebende Trends und bevorstehende Änderungen im YouTube-Ökosystem zu teilen.

Überblick über den Gipfel

Der YouTube Device Partner Summit bietet eine Vielzahl von Sitzungen, die Produkt- und Benutzererlebnisübersichten, technische Durchgänge und gemeinsame Präsentationen bieten. Der Gipfel wird Schlüsselbereiche wie Connected TV (CTV) und die zunehmende Nutzung von YouTube auf Fernsehgeräten zu Hause behandeln. Es wird auch besondere Ankündigungen von YouTube zu bevorstehenden Änderungen im Einklang mit aufkommenden Trends geben.

Der Gipfel soll wertvolle Einblicke für YouTube-Partner bieten, wie sie das wachsende Zuschauersegment unter Verwendung von CTV erschließen können, die Faktoren zur Steigerung der Engagementrate diskutieren und die Regionen erkunden, in denen die Nutzung von CTV rapide zunimmt.

Der Aufstieg von Connected TV (CTV) auf YouTube

Connected TV (CTV) hat sich schnell als die am schnellsten wachsende Plattform für YouTube weltweit etabliert. Zuschauer konsumieren jetzt täglich durchschnittlich 1 Milliarde Stunden YouTube-Inhalte auf ihren Fernsehern. Dieses signifikante Wachstum hat YouTube dazu veranlasst, Tools und Updates zu entwickeln, um das Seherlebnis auf dem großen Bildschirm zu verbessern.

Treibende Faktoren: Der Gipfel wird die treibenden Faktoren hinter der zunehmenden Nutzung von YouTube auf CTV erkunden, wie zum Beispiel das Wachstum des Smart-TV-Besitzes, die Bequemlichkeit und Zugänglichkeit des Videoansehens auf dem großen Bildschirm und der Aufstieg von Streaming-Services.

Erkenntnisse zur Engagementrate: YouTube wird wertvolle Einblicke für seine Partner liefern, was die Engagementrate auf CTV steigert, und Strategien für die Gewinnung und Bindung von Zuschauern auf dieser Plattform teilen.

Geografische Expansion: Der Gipfel wird Aufschluss darüber geben, in welchen Regionen die Nutzung von CTV schnell wächst, um Partnern bei der Identifizierung neuer Märkte und Expansionsmöglichkeiten zu helfen.

CTV-Werbeinstrumente und Updates: YouTube hat erhebliche Anstrengungen unternommen, um das Werbeerlebnis auf CTV zu verbessern. Der Gipfel wird die verschiedenen Werbeinstrumente und Updates präsentieren, die YouTube in den letzten Jahren hinzugefügt hat, um gezielte und effektive Werbung auf Großbildgeräten zu ermöglichen.

Präsentation der neuesten Innovationen von YouTube

Der YouTube Device Partner Summit zielt darauf ab, die neuesten Innovationen von YouTube in Einklang mit aufkommenden Konsumtrends zu präsentieren. Er wird die Fortschritte bei Produktfunktionen, Verbesserungen des Benutzererlebnisses und technologische Entwicklungen hervorheben, die YouTube auf der Plattform einführt.

Einige Bereiche, in denen die neuesten Innovationen von YouTube präsentiert werden, sind:

Neue Produktfunktionen

YouTube wird neue Produktfunktionen einführen, die das Seherlebnis für Benutzer auf verschiedenen Plattformen, einschließlich CTV, verbessern. Diese Funktionen können personalisierte Empfehlungen, verbesserte Suchfunktionen oder erweiterte Engagement-Features umfassen.

Verbesserungen des Benutzererlebnisses

YouTube konzentriert sich kontinuierlich auf die Verbesserung des Benutzererlebnisses auf seiner Plattform. Der Gipfel wird Einblicke in die Verbesserungen des Benutzererlebnisses geben, die YouTube einführt, um nahtlose und angenehme Seherlebnisse auf verschiedenen Geräten, einschließlich CTV, zu gewährleisten.

Technologische Entwicklungen

Der Gipfel wird auch die technologischen Entwicklungen beleuchten, die YouTube vornimmt, um die Videoqualität zu verbessern, Buffering zu reduzieren und das Abspielerlebnis auf CTV und anderen Plattformen zu optimieren.

Zugriff auf Gipfelinhalte aus der Ferne

Für diejenigen, die nicht persönlich am YouTube Device Partner Summit teilnehmen können, wird YouTube eine dedizierte Mini-Website hosten, auf der Videos aller Gipfelsitzungen verfügbar sind. Diese Mini-Website ermöglicht es den Partnern, von remote auf den Gipfelinhalt zuzugreifen und von den wertvollen Einblicken zu profitieren, die während der Veranstaltung geteilt werden.

Quelle